Von Katharina Sammer 0
Sie ist seine neue Muse

Fashion Week in Paris: Conchita Wurst läuft für Jean Paul Gaultier

Vor wenigen Monaten kannte Conchita Wurst noch niemand, doch jetzt ist sie auf dem besten Weg, ein internationaler Superstar zu werden. Nach ihrem Sieg beim „Eurovision Song Contest“ erobert die Österreicherin jetzt auch die Modeszene und durfte bei der Pariser Fashion Week sogar für Stardesigner Jean Paul Gaultier über den Laufsteg laufen.

Conchita Wurst läuft für Jean Paul Gaultier.

Jean Paul Gaultier und Conchita Wurst.

(© Viennareport International / imago)

Conchita Wurst (25) wurde bei der Fashion Week in Paris eine ganz besondere Ehre zu Teil: sie durfte für keinen geringeren als Stardesigner Jean Paul Gaultier (62) über den Catwalk laufen. Sie präsentierte sogar das Herzstück seiner Kollektion, ein rot-schwarzes Brautkleid im Folklore-Stil.

Sie ist seine neue Muse

Die "Eurovision Song Contest"-Gewinnerin und der Designer hatten sich bereits beim Wiener „Life Ball“ kennengelernt und der Franzose verliebte sich sofort in den Paradiesvogel aus Österreich. Auch bei seiner Modenschau war Gaultier begeistert von seiner neuen Muse und ging sogar vor Conchita auf die Knie. Wir sind gespannt, ob die beiden in Zukunft noch öfter zusammenarbeiten werden.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: