Von Steffen Trunk 0
Er bekommt eine eigene Kollektion

„Fashion Hero“: Marcel Ostertag gewinnt die Schiffer-Show

ProSieben hat sich sicherlich mehr aus der Mode-Show erhofft, doch die Zuschauer machten dem Sender einen Strich durch die Rechnung. Quoteneinbrüche forderte schnelles Handeln und daher kürzte man „Fashion Hero“ um mehrere Sendungen. Gestern Abend fand das Finale statt und ein junger Designer sackte den Gewinn im Wert von 1,5 Millionen Euro sein.

Marcel Ostertag ist "Fashion Hero 2013"

Marcel Ostertag ist "Fashion Hero 2013"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der Aufschrei war groß, als bekannt wurde, dass ProSieben eine erneute ModelShow bringen würde. Auch Heidi Klum (40) soll die Verpflichtung Claudia Schiffers (43) bei „Fashion Hero“ nicht wirklich gefallen haben. Doch die Aufregung hat sich schnell gelegt, denn die Show handelt von strebenden Designern und Modekollektionen, die sie kreieren.

„Fashion Hero“ war kein Quotenerfolg

Doch so recht auf Zuschauerinteresse stieß die Sendung mit Claudia Schiffer in der Jury nicht. Daher kürzte man „Fashion Hero“ und versendete das Finale früher als geplant. Am gestrigen Abend fand die Show nun ihren Abschluss.

Claudia Schiffer ist von der Kollektion von Marcel Ostertag begeistert

Marcel Ostertag konnte sich am Ende durchsetzen und gewinnt. Er bekam von den drei Modehäusern den entscheidenden Zuschlag für seine Kollektion. Diese wird nun mit 1,5 Millionen Euro umgesetzt und in den drei Modehäusern s.Oliver, ASOS sowie Karstadt verkauft werden.

Promipool gratuliert Marcel zum „Fashion Hero 2013“ und hoffen, wir bekommen noch viele andere Kollektionen von dem Jungdesigner zu sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: