Von Lisa Thiemann 0
Miese Quote

''Fashion Hero'' fliegt aus dem Hauptabend-Programm!

Claudia Schiffer (43) muss ihren Sendeplatz mit ihrer Designer-Show ''Fashion Hero'' räumen. Die Sendung hatte mit ihren letzten Folgen zu wenig Zuschauer angelockt – die Einschaltquoten ließen zu wünschen übrig. Die Show um das Topmodel und ihre Designer wird nun auf einen späteren Termin verlegt.


Da muss das Supermodel aber einstecken! Claudia Schiffers Show ''Fashion Hero'' fliegt vom Prime Time-Sendeplatz! Was zu Beginn der Sendung mit nur 1,21 Millionen Zuschauern begann konnte sich auch in den letzten drei Folgen nicht bessern. Zuletzt hatten nur noch 970.000 Zuschauer am Mittwochabend auf Pro7 eingeschaltet - ein ziemlich schwaches Ergebnis!

"Die Styles der Designer kommen an, das Feedback der "Fashion Hero"-Zuschauer ist sehr positiv und sie sind der Sendung treu", beteuerte der Sender. "Leider ist diese Gruppe überschaubar."
An die Modehäusern Asos, s.Oliver und Karstadt sollen bereits Kompensationszahlungen erfolgt seien, da diese ihre erwarteten Stückzahlen nicht verkaufen konnten. Diese Information wollte der Sender Pro7 allerdings nicht kommentieren.

Was wird aus der Fashion-Show?

Der Sendeplatz am Mittwoch um 20.15 Uhr von der Komödie "Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin" ersetzt. Fans von ''Fashion-Hero'' müssen allerdings nicht ganz auf ihre Sendung verzichten! Von nun an wird die Claudia Schiffers Show um 22.15 Uhr auf Pro7 ausgestrahlt – allerdings in verkürzter Form! Wer sich die ganze Sendung ansehen möchte, muss dies im Internet tun, dort ist sie in voller Länge zu finden.

Lest hier: So erfolgreich hat die Show für die Designer begonnen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: