Von Kati Pierson 1
Nette Geste von Fantasy

Fantasy verteilt die Goldene Schallplatte an das Team

Fantasy erhielt bei Florian Silbereisen im Frühlingsfest die erste Goldene Schallplatte der Karriere. Freddy und Martin strahlten mit dem Gold um die Wette. Jetzt teilten sie das Gold mit dem gesamten Team und bedankten sich so bei allen.


Im "Frühlingsfest der 100.000 Blüten" überraschte Florian Silbereisen Freddy und Martin vom Duo Fantasy mit ihrer ersten Goldenen Schallplatte. Die beiden strahlten vor Glück mit dem Gold um die Wette und jeder Zuschauer konnte eigentlich nur denken: 'Da hat es genau die Richtigen getroffen!'. 100.000 Einheiten des "Best of"-Albums beschwerte ihnen dieses Edelmetall.

Fantasy überreicht Gold an das Team

Im April zeigten sich die beiden Sänger von Fantasy dann beim Team erkenntlich. In den heiligen Hallen von Sony/Ariola in München überreichten Freddy und Martin den Mitarbeitern in einer kleinen Feier das Edelmetall. Bei der Feier dabei waren z.B.  Andreas Ferber (Manager Fantasy) (auf dem Bild v.l.n.r.) - der den Künstlern die Dankesrede abnahm, Elisabeth Angerer (Head Of A&R Ariola), Ralph Lobenstein (ehem. Produktmanager), Caroline Wetzel (Junior Product Manager Ariola), Stefan Pössnicker (Produzent), Daniel Maurer (Head Of Marketing Ariola), Freddy März, Martin Marcell (Fantasy), Erich Öxler (Produzent), Manfred Hertlein (Konzertveranstalter), Klaus Appel (Manager Distribution Ariola), Alexander Dimitrov (Head Of Promotion Ariola), Fabian Schädlich (Manager Promotion Ariola) und Jan Biehler (Manager Online Marketing Ariola).

Fantasys Dank kam von Andreas Ferber

Freddy und Martin überließen bei dieser Zeremonie das Wort ihrem Manager Andreas Ferber und der fand genau die richtigen Worte: "Ihr seit von Florian Silbereisen überrascht worden! Heute ist der Tag für das ganze Team! Ihr habt Euren Weg natürlich an vorderster Front beschritten, aber zu diesem Team gehören viele Leute, die diesen Weg mit Euch gemacht haben."

Weiter führt der Manager aus, dass das "Best of" mittlerweile seit 39 Wochen in den Charts ist und auch die DVD zum "Best of"-Album auf Platz 3 der DVD-Charts einstieg. Zu dem Duo sagte Andreas Ferber "Ihr seid sensibel, ihr seid nahe an Euren Fans und ihr schließt eine Lücke, die der deutsche Schlager - bis ihr sie gefüllt habt - einfach hatte."

Aber auch für die Zukunft gab Andreas Ferber das Leitmotto vor. Er zittierte mit einem schelmischen Lächeln den Vertriebsmanager Klaus Appel: "Gold ist noch lange nicht das Ende! Jetzt machen wir Platin!" Anschließend lobte er auch im Namen von Fanatsy die einzelnen Verantwortlichen bevor das Edelmetall von Freddy und Martin übergeben wurde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: