Von Kati Pierson 0
"Weihnachten mit Fantasy"

Fantasy: Nach dem Edelmetall-Regen feiern sie Weihnachten mit den Fans

Fantasy ist in diesem Jahr ganz oben angekommen. "Ein weißes Boot" katapultierte sie in die Airplay-Charts. Das "Best of" brachte ihnen nach zehn Jahren zum ersten Mal "Gold" und jetzt auch Platin. Die erste Solo-Tournee war ein gigantischer Erfolg. Mit "Eine Nacht im Paradies" charteten sie erstmals auf den Thron der Charts. Jetzt wollen sie sich bei denen bedanken, die das möglich machten und feiern Weihnachten mit den Fans.

Im Dezember auf zwei Weihnachtstourneen

Im Dezember auf zwei Weihnachtstourneen

(© Michael Malfer / other)

Fantasy waren vor wenigen Jahren in der Schlagerszene kaum ein Begriff. Heute sind sie in aller Munde. Freddy Malinowski und Martin Hein heißen die beiden Sänger, die eines der erfolgreichsten Schlagerduos neben den Amigos in Deutschland bilden. Sie waren Support-Act von Andrea Berg und schafften nach über zehn Jahren mit "Ein weißes Boot" den Durchbruch im Schlagerbusiness.

Fantasy mit Gold und Platin geehrt

Für die "Best of"-CD zum zehnjährigen Jubiläum erhielten sie 2013 erstmals Gold und am Rande der "Laut" in München in der vergangen Woche Platin. Gleichzeitig wurde ihr erstes Nummer-eins-Album "Eine Nacht im Paradies" vergoldet. Schade, dass diese Ehrung nur hinter der Bühne dieser gigantischen Musikparty der Plattenfirma Sony Music mit vielen internationalen Stars erfolgte.

"Weihnachten mit Fantasy" - die erste Weihnachts-CD

Doch Freddy und Martin ruhen sich auf diesen Lorbeeren nicht aus. Am Freitag erschien jetzt ihr erstes Weihnachtsalbum "Weihnachten mit Fantasy". Das Album strotzt nur so vor traditionellen Weihnachtsliedern im typischen Fantasy-Sound und einigen eigenen weihnachtlichen Ohrwürmern. In Anlehnung an den erfolgreichsten Song der Boygroup "Ein weißes Boot" entstand "Ein weißes Schloss, das in den Bergen steht". Auch aus dem andächtigen "Weiße Weihnacht" und "Weißer Winterwald" haben die beiden Jungs mit fetzigen Discobeats tanzbare Rhythmen gemacht.

"Jingle Bells", "Alle Jahre wieder", "Feliz Navidad" und "Denn es ist Weihnachtszeit (Mary's Boy Child)" dürfen auf einem richtigen Weihnachtsalbum zum Abtanzen natürlich auch nicht fehlen. Doch nicht nur discotaugliche Titel finden sich auf dem Album "Weihnachten mit Fantasy". Bei "Süßer die Glocken nie klingen", "Cicha Noc" und "Tiha Noc" wird es besinnlich. Die beiden letzten Titel sind der Traditional "Stille Nacht" auf Kroatisch und Polnisch, den "Muttersprachen" der beiden Sänger.

"Weihnachten mit Fantasy" in Deutschland und Österreich

Zeit wurde es ja auch für das Weihnachtsalbum des charmanten und witzigen Duos. Schließlich wollen sie ja ab 6. Dezember gleich auf drei große Weihnachtstourneen gehen. Zum einen sind sie mit Stefan Mross mit "Immer wieder Weihnacht" unterwegs durch Deutschland. Auch die Besucher von Ilka Wolfs "Winterzauber"-Tournee dürfen sich auf die beiden Künstler freuen. Durch Österreich geht es dann mit dem "Zauber der Weihnacht".

Mit „Eine Nacht im Paradies – die Geschenk-Edition“ gibt es noch ein weiteres Highlight für alle Fans, das am 21. November erscheint. Da wird "Weihnachten mit Fantasy" doch regelrecht zelebriert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: