Von Milena Schäpers 0
Für viel Geld!

Fan ersteigert abgelutschtes Bonbon von Luca Hänni!

Man hat bereits allerhand skurrile Sachen über Ebay-Auktionen gehört, doch dass ein Fan für einen hohen Kaufpreis ein angelutschtes Bonbon von DSDS-Sieger Luca Hänni ersteigert, geht dann doch zu weit. Das Geld ist jedoch für einen guten Zweck.


Als ein Radiomoderator ein Interview mit dem erkälteten DSDS-Sieger Luca Hänni führte und dieser ein Hustenbonbon wieder aus dem Mund nahm, um sprechen zu können, steckte er das Bonbon kurzerhand ein. Das Bonbon bekam ein Echtheitszertifikat und wurde auf Ebay versteigert, wie das „Wochenblatt“ berichtete. „Ein Muss für alle Luca Hänni-Fans”, so beschrieb der Anbieter seinen Angebot und zudem nannte er das Bonbon eine wahre Sammler-Rarität.

Am 19.06.12 wurde die Auktion beendet. „Ja, liebe Luca-Hänni-Fans, jetzt ist es zu spät: Das Zältli (Bonbon), das der «DSDS»-Gewinner auf seinem Boarding-Pass zwischengelagert hatte und danach von einem Radiomoderator auf Ricardo.ch zur Versteigerung angeboten wurde (hat einen Abnehmer gefunden. Satte 122 Schweizer Franken war dem Käufer – oder vermutlich eher der Käuferin – das Hänni-Teil wert. Insgesamt zwölf Personen haben für das Zältli mitgeboten”, sagte der Verkäufer.

122 Schweizer Franken, das sind 101 Euro für ein benutztes Hustenbonbon. Doch so unfassbar es auch klingen mag, eine gute Sache hat die Aktion. Der Verkäufer verkündete, dass das Geld einem guten Zweck zu Gute komme.


Teilen:
Geh auf die Seite von: