Von Kathy Yaruchyk 0
"Familien Duell" kehrt zurück

"Familien Duell" feiert mit Daniel Hartwich sein Comeback

Diesen Sommer heißt es endlich wieder "Wir haben 100 Leute gefragt …“. Kommt euch dieser Satz bekannt vor? Richtig, das "Familien Duell" feiert sein Comeback. Daniel Hartwich wird die Kult-Show moderieren.


Das "Familien Duell" zählt zu den erfolgreichsten Gameshows in Deutschland. Zwischen 1992 und 2003 fieberten Millionen von Zuschauern bei der Suche nach der Top-Antwort mit. Dabei ging es darum, die Antwort zu finden, die die meisten von einhundert zuvor befragten Personen nannten.

Nun feiert die Kult-Fernsehshow auf RTL ihr Comeback. "Let's Dance"-Moderator Daniel Hartwich (34) tritt dabei in die Fußstapfen von Werner Schulze-Erdel. Doch leider wird es diesmal nur ein “Familien Duell Prominenten-Special” geben.

In der Neuauflage des Show-Klassikers treten pro Sendung immer vier Promis mit ihren Familien und Freunden gegeneinander an. Das erspielte Geld wird gespendet. Mit dabei werden diesen Sommer Promis wie Sonja Zietlow, Joachim Llambi oder Uwe Ochsenknecht dabei sein.

Gegenüber RTL hat Daniel Hartwich verraten, dass er sich schon riesig auf die neue Herausforderung freut: „Meine Vorfreude auf die Show ist wirklich groß. Das „Familien Duell“ hat Kult-Status. Ich hab es früher immer sehr gerne geschaut und fand Werner Schulze-Erdel toll! Ich hoffe, dass ich meinem Vorgänger keine Schande mache.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: