Von Nils Reschke 0
Europa-League-Finale

Falcao und Atletico Madrid sind nicht zu stoppen

Der Mann scheint jeden Cent seiner 40 Millionen Euro Marktwert auch wert zu sein. Radamel Falcao gewann den Titel in der Europa League mal wieder fast im Alleingang und steuerte beim 3:0-Sieg im Endspiel zwei Tore bei gegen Athletic Bilbao, das unter dem Strich chancenlos blieb.


Atletico Madrid hat den iberischen Konkurrenten Athletic Bilbao im rein spanischen Duell in der Europa League ein Schnippchen geschlagen und sich durch den 3:0 (2:0)-Erfolg im Finale in der National Arena von Bukarest den Titel gesichert. Die Weichen auf Sieg stellte dabei ein Mann, der den „Pott“ schon im vergangenen Jahr gewonnen hatte und seinen ohnehin schon hohen Marktwert von geschätzten 40 Millionen Euro noch einmal gesteigert haben dürfte. Der Kolumbianer Radamel Falcao traf in der ersten Hälfte schon nach sieben Minuten zum 1:0, schockte in der 34. Minuten dann Athletic Bilbao ein zweites Mal. Damit war die Vorentscheidung schon zur Pause gefallen.

Die Basken aus Bilbao erholten sich jedenfalls von diesem Schock im zweiten Durchgang nicht mehr. Als machte Ex-Bundesliga-Spieler Diego, derzeit noch eine Leihgabe des VfL Wolfsburg, fünf Minuten vor dem Abpfiff in Bukarest mit seinem 3:0 den Sack endgültig zu. Atletico Madrid gewann damit nach 2009/10, als die Europa League neu eingeführt worden war, schon zum zweiten Mal diesen Titel. Falcao übrigens auch, denn in der vergangenen Saison noch stürmte der 26-Jährige für den FC Porto und schoss diesen fast im Alleingang mit 17 Treffern zur Trophäe. Dieses Mal brachte es der Kolumbianer immerhin auf exakt ein Dutzend Tore.

Damit gewann Radamel Falcao den Titel des Torschützenkönigs in der Europa League zum zweiten Mal in Serie, was vor ihm noch kein Stürmer geschafft hatte. Die einmalige Bilanz des Kolumbianers lautet: 29 Tore in 29 Spielen in der Europa League, womit er nun mit Dieter Müller, der in den 70er Jahren für den 1. FC Köln auf Torejagd ging, gleichzog. Die Bestmarke hält der Schwede Hendrik Larsson mit 31 Treffern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: