Von Jasmin Pospiech 0
Für seinen Weltraumrekord

Extremsportler Felix Baumgartner bekommt "Millenium"-BAMBI

Extremprofisportler Felix Baumgartner hat mit seinem Weltraumsprung alle Rekorde gebrochen. Deshalb soll er nun mit dem "Millenium"-BAMBI ausgezeichnet werden.


Er hat es geschafft!

Extremsportler Felix Baumgartner (43) hat sich jahrelang auf dieses Ereignis in seinem Leben vorbereitet. Vor ein paar Wochen hat er es nun vollbracht. Er hat einen Weltraumsprung aus 39 km Höhe erfolgreich absolviert und damit einen bahnbrechenden Rekord aufgestellt. Dafür soll er nun am 22. November in Düsseldorf mit dem "Millenium"-BAMBI ausgezeichnet werden.

Denn die Jury begründet ihre Wahl damit, dass Baumgartner mit seinem waghalsigen Sprung das Unmögliche möglich gemacht habe und er damit einzigartig sei. Und wahrlich, der Österreicher kann auf seine außergewöhnliche Leistung sehr stolz sein. Zudem hat ihn der Weltraumsprung auf der ganzen Welt auf einen Schlag berühmt und unsterblich gemacht, hatten doch über 200 internationale TV-Stationen live über ihn berichtet.

 

Auch wir finden: Felix hat sich den "Millenium"-BAMBI redlich verdient!


Teilen:
Geh auf die Seite von: