Von Steffen Trunk 0
Radikal-Veränderung!

"Extrem schön": Mehrfach-Mamas finden sich jetzt wieder attraktiv

Was für eine aufregende Folge von "Extrem schön". Am Dienstagabend nahmen die TV-Zuschauer am Schicksal der beiden Mütter Antje und Silke teil. Nach acht beziehungsweise fünf Schwangerschaften waren die 36-Jährigen mit ihren Figuren unzufrieden – vor allem ihr Gebiss musste komplett neu gestaltet werden.

Antje (36) hat sich einfach nicht mehr aus dem Haus getraut. Überschüssige Haut am Bauch und ihre kaputten Zähne ließen ihr die Schamröte ins Gesicht steigen. An einen normalen Alltag war nicht zu denken. Mehr als zehn Jahre war die Achtfach-Mama nicht mehr beim Zahnarzt.

Beide hatten Angst vor dem Zahnarzt

Und auch Silke (36) litt täglich unter mangelndem Selbstbewusstsein. Ihr aus der Form geratener Körper sah nach fünf Kindern einfach nicht mehr so aus wie vorher. Der Zustand ihres Gebisses war für die "Extrem schön"-Ärzte ein ernsthaftes Problem.

Endlich fühlen sich Antje und Silke wieder wohl

Doch am Ende konnten die Mediziner beiden Frauen wieder ein traumhaftes Lächeln schenken und auch ihr Selbstwertgefühl ist nach den Beauty-OPs wie neu!

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: