Von Lena Gertzen 0
Sie ist kaum wiederzuerkennen!

"Extrem schön": Heike kann endlich wieder lachen

"Extrem schön" gibt Menschen, welche sehr unter ihrem Aussehen leiden, eine neue Chance auf mehr Selbstvertrauen. Dieses Mal durfte sich Heike über eine gelungene Rundumerneuerung freuen. Die sechsfache Mutter litt besonders unter ihren Zähnen und ihren kleinen Brüsten - diese Probleme sind nun passé!

Die 49-jährige Heike ist unzufrieden mit ihrem Aussehen: Sie findet ihre Nase zu groß, ihre Brüste zu klein und ihr Bauch ist aufgrund der sechs Schwangerschaften stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Außerdem stören Heike ihre Zähne so sehr, dass sie sich schon gar nicht mehr traut, aus vollem Herzen zu lachen.

Viele Problemzonen

Ein weiteres Problem stellt derzeit ihre Ehe dar. Dadurch, dass sich Heike von Tag zu Tag mehr für ihr Äußeres schämt, kriselt die Beziehung zu ihrem Mann Dennis. Das "Extrem schön"-Team will Heike dabei helfen, endlich wieder mehr Selbstvertrauen zu bekommen.

Enorme Verwandlung

Zahlreiche Operationen später und nach vielen Wochen voller Schmerzen und Ungewissheit, darf Heike sich dann endlich im Spiegel ansehen – und kann ihren Augen kaum glauben! Aus der unsicheren und scheuen Sechsfach-Mutter ist eine ansehnliche und äußerst attraktive Frau geworden - auch Dennis ist begeistert!

Nun kann Heike endlich in ein entspanntes und glückliches Leben starten. Wir wünschen ihr dabei viel Glück!


Teilen:
Geh auf die Seite von: