Von Steffen Trunk 0
Verstörender Anblick des Baywatch-Stars!

Extensions-Alarm: Pamela Anderson hat wieder lange Haare

Sie war zu Gast bei den World Music Awards 2014 in Monte Carlo und zeigte sich von ihrer alten Seite! Pamela Anderson, Sexbombe der 90er-Jahre, trägt wieder Extensions. Ihr Pixiecut hat ihr wohl nicht gefallen. Doch Pamela liefert einen besorgniserregenden Roten-Teppich-Auftritt ab. Was ist nur mit Pam los?

Pamela Änderson hat wieder lange Haare

Pamela Änderson hat wieder lange Haare

(© Getty Images)

Ihr Leben ist turbulent und Geldsorgen plagten sie. Pamela Anderson (46) lässt dennoch keine Kamera und keinen öffentlich Auftritt aus. Die letzte traurige Schlagzeile: Pam wurde vergewaltig!

Ihre Vergangenheit macht ihr zu schaffen

In den vergangenen Monaten entschied sie sich für einen Neustart! Seriöse Angebote und Auftritte sollten eigentlich folgen. Sogar ihr Markenzeichen, die langen blonden Haare, ließ sie sich abschneiden. Der Pixiecut sollte alles ändern und kurzzeitig waren ihr Positiv-Meldungen sicher.

Extensions sollen ihr altes Image festigen

Doch davon ist nichts mehr übrig: Pam hat sich erneut für blonde Extensions entschieden und setzt damit auf Altbewährtes, die Rolle des sexy Vamps. Doch es scheint ihr bedrohlich schlecht zu gehen, ihr Auftritt in Monte Carlo sorgt nun für Diskussionen: eingefallene Wangen, starrer Blick und unkontrollierte Verhalten.

Hoffen wir, dass es der Blondine bald wieder besser geht!

Hier kommt ihr zu unserer Bildergalerie der "Baywatch"-Stars von damals und heute.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: