Von Anita Lienerth 0
„Jake Harper“ aus „Two and A Half Men“ ist erwachsen geworden

Ex-TAAHM-Star Angus T. Jones: Auf neuem Bild ist er kaum wiederzuerkennen

TAAHM 2013: Jon Cryer und Angus T. Jones

TAAHM 2013: Jon Cryer und Angus T. Jones

(© Getty Images)

Zehn Jahre lang konnte man Angus T. Jones in der Serie „Two and A Half Men“ dabei zu sehen, wie er und damit auch seine Rolle des „Jake Harper“ erwachsen wurden. 2013 hat der Darsteller die Serie letztendlich verlassen. Heute, nur rund drei Jahre nach seinem Ausstieg, ist der Schauspieler kaum wiederzuerkennen.

Als Angus T. Jones (22) zum ersten Mal in der Rolle des „Jake Harper“ in der Serie „Two and A Half Men“ zu sehen war, war der Schauspieler gerade einmal zehn Jahre alt. In den darauf folgenden zehn Jahren konnte man Angus und deshalb natürlich auch „Jake“ in der Serie aufwachsen sehen. So hat sich der Schauspieler bereits während seinem Mitwirken bei TAAHM extrem verändert. 2012 hatte sich Angus T. Jones sehr negativ über das Format geäußert, weshalb seine Auftritte bei „Two And a Half Men“ immer seltener wurden: 2013 folgte schließlich sein endgültiges Serien-Aus. Nach zwei Jahren kehrte der „Jake“-Darsteller schließlich zur letzten Folge der Serie zurück. Schon da war der Schauspieler kaum wiederzuerkennen.

Angus T. Jones mit langen Haaren

Nun ist ein neues Foto des heute 22-Jährigen aufgetaucht, auf dem er sich stark verändert hat. Mit langen Haaren und Zottelbart wirkt der Schauspieler heute sehr ungepflegt. Nach seinem Ausstieg bei TAAHM hat sich Angus T. Jones komplett von der Schauspielerei verabschiedet und sich der Religion gewidmet. Zum Medienbusiness wird Angus T. Jones vermutlich wohl nie wieder zurückkehren.

Spannend! Erfahrt hier unglaubliche Geheimnisse über „Two and A Half Men“

   
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?