Von Steffen Trunk 0
Gemeinsamer Film mit „Momo“

Ex-GZSZ-Star Maike von Bremen dreht mit Radost Bokel

Maike von Bremen und Radost Bokel stehen gemeinsam vor der Kamera

Maike von Bremen und Radost Bokel stehen gemeinsam vor der Kamera

(© Maike von Bremen / Facebook)

Maike von Bremen steht wieder vor der Kamera! Um die ehemalige GZSZ-Schauspielerin, die bis 2008 für die RTL-Serie drehte, war es ruhig geworden. Auf Facebook postet Maike jetzt ein gemeinsames Foto mit Radost Bokel, das die beiden nach einem anstrengenden Drehtag zeigt.

Es war die GZSZ-Ära schlechthin, als Maike von Bremen (34), Jeanette Biedermann (35) und Yvonne Catterfeld (35) bei der beliebten Vorabendserie mitspielten. Mehr als fünf Millionen Zuschauer konnte die RTL-Serie damals begeistern, doch mittlerweile sind alle drei Schauspielerinnen ausgestiegen.

Maike von Bremen spielte bei GZSZ „Sandra"

Vor allem um Maike von Bremen ist es still geworden - bis jetzt! Auf Facebook postete die 34-Jährige ein gemeinsames Foto mit „Momo“-Darstellerin Radost Bokel (40). In Montenegro stehen die beiden für ein neues Projekt vor der Kamera und verstehen sich auch abseits der Dreharbeiten bestens. Für welchen Film die beiden Ladys drehen, ist leider nicht bekannt. Nur der Name scheint schon festzustehen: „Kreuzfahrt ins Glück: Montenegro" steht auf dem Drehbuch.

Zuletzt stand Maike von Bremen für den Kurzfilm „Der Rand“ vor der Kamera. Radost machte mit ihrer „Dschungelcamp“-Teilnahme 2012 sowie mit ihren „Playboy“-Fotos auf sich aufmerksam.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?