Von Anita Lienerth 0
Bald bei „Dahoam is Dahoam“

Ex-GZSZ-Star Jascha Rust ergattert neue Rolle

Jascha Rust ergattert neue Rolle in „Dahoam is dahoam"

Jascha Rust ergattert neue Rolle in „Dahoam is dahoam"

(© Getty Images)

Drei Jahre lang war Jascha Rust als „Zac“ bei GZSZ zu sehen, bis er die Soap 2014 verließ. Fans des hübschen Schauspielers mussten darüber allerdings nicht allzu traurig sein, denn schnell ergatterte er neue Rollen. Nun wurde bekannt, dass Jascha schon bald in der Serie „Dahoam is Dahoam“ zu sehen sein wird.

Als „Zac Klingenthal“ wurde Jascha Rust (25) 2011 bei GZSZ berühmt. 2014 verließ er die Daily-Soap, um sich neuen Projekten zu widmen. So übernahm er nur wenige Monate später eine Rolle in „In aller Freundschaft“. Nun konnte sich der Schauspieler eine weitere Rolle an Land ziehen. So wird Jascha Rust ab dem 7. September in einer Gastrolle bei „Dahoam is Dahoam“ zu sehen sein.

In der Serie, die seit 2007 zahlreiche Zuschauer an die Fernsehbildschirme lockt, übernimmt Rust die Rolle des Jungkochs „Stevie Reincke“, der in der Küche eines Sterne-Restaurants auf „Patrick Westenrieder“, Koch beim Brunnerwirt in Lansing, trifft. Wie sich Jascha Rust in seiner Rolle schlägt, wird sich ab dem 7. September montags bis donnerstags um 19.30 Uhr im BR zeigen.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?