Von Steffen Trunk 0
Schauspieler Merlin Leonhardt

Ex-GZSZ-Star: „Bommel“ hat eine neue Frisur

Merlin Leonhardt hat jetzt raspelkurze Haare

Merlin Leonhardt hat jetzt raspelkurze Haare

(© Franziska van der Heide / Facebook)

Schauspieler Merlin Leonhardt wagte den Schritt und entschied sich für eine radikale Typveränderung! Auf Facebook zeigt sich der „Bommel“-Darsteller aus GZSZ jetzt mit raspelkurzen Haaren. Die Zeit der Wuschelhaare ist endgültig passé!

Im vergangenen Sommer stand Schauspieler Merlin Leonhardt (26) das letzte Mal für GZSZ vor der Kamera. Nach zwei Jahren kehrte er der Serie den Rücken, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Jetzt zeigt sich der der 26-Jährige mit einer kompletten Typveränderung. Seine Kollegin Franziska van der Heide (23), die aktuell noch in der Rolle der „Mieze“ zu sehen ist, hat auf Facebook ein gemeinsames Foto gepostet.

Kurze Haare lassen „Bommel“ reifer aussehen

Auf dem Schnappschuss zeigt sich Merlin Leonhardt mit raspelkurzen Haaren. Seine längeren Haare, die dem Frauenschwarm so begehrenswert machten, sind tatsächlich weg! Noch hat sich der Schauspieler nicht zu seiner neuen Frisur geäußert: war es einfach Zeit für einen Imagewechsel oder steckt vielleicht eine neue Rolle dahinter?

Das Facebook-Foto entstand übrigens am letzten Drehtag von „Mieze“. Sie wird in wenigen Wochen die RTL-Serie für immer verlassen.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?