Von Victoria Heider 0
Ilkay Gündogan in Sorge

Ex-GZSZ-Darstellerin Sila Sahin musste ins Krankenhaus

Die beliebte Schauspielerin Sila Sahin musste nach einem Unfall in die Notaufnahme eingeliefert werden. Was genau der schönen Deutsch-Türkin passiert ist und wie es ihr jetzt geht, könnt ihr hier lesen

Laut einer Meldung der „Bild“, musste die beliebte ehemalige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin (28) am Dienstag ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde sie wegen Verdacht auf Bänderriss geröntgt und hat sich einer Kernspintomographie unterziehen müssen.

Wie kam es zu dem Unfall?

Sila scheint dank ihrem Freund dem Fußballer Ilkay Gündogan (23) die Freude am Ballsport entdeckt zu haben. Ihre Verletzung holte sie sich nämlich, als sie einen Ball durch die Wohnung kickte. Man soll ja aber auch in der Wohnung nicht Fußballspielen. Aber Sila war schon als Teenager ziemlich rebellisch

Sie muss sich schonen

In der nächsten Zeit wird Sila einen Verband tragen und darf ihren Fuß keinesfalls zu sehr belasten. Deshalb musste sie sogar einige Termine absagen.

Hoffentlich ist der Vorfall Sila eine Lehre, und sie wird in ihrem neuen Heim mit Freund Ilkay keine Bälle mehr durch die Gegend schießen.

Schaut euch hier unsere Fotos der ehemaligen GZSZ-Stars an.

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?


Teilen:
Geh auf die Seite von: