Von Kathy Yaruchyk 0
GNTM Anni heute

Ex-GNTM Kandidatin Anni Wendler: Keine Lust mehr auf Modeln

Erinnert ihr euch noch an Anni aus der zweiten Staffel GNTM? Damals war sie vor allem für ihr Zickenimage bekannt. Wir wissen was die damals Zweitplatzierte heute macht und warum sie ihre Modelkarriere an den Nagel gehängt hat.


In der zweiten Staffel von GNTM (2007) stand Anni Wendler, zusammen mit Hana Nitsche, und Barbara Meier im Finale der Show. Damals wurde die heute 27-Jährige, nach Barbara, Zweitplatzierte. Obwohl Anni damals, im Gegensatz zur Zweitplatzierten der ersten Staffel, keinen Vertrag mit IMG bekommen hat, arbeitete sie anschließend erfolgreich als Model. Unter anderem für große Labels wie Hallhuber, Adidas, Max Factor oder Jules Mumm. Darunter waren auch einige Catwalk-Jobs, zum Beispiel für Karl Lagerfeld.

Später war sie auch in diversen TV-Formaten, wie "Games Convention" mit Elton, in der Kabel eins Sendung "Quiz Taxi" oder 2008 bei "The next Uri Geller" zu sehen. Große Bekanntheit erlangte sie zudem durch ihre Fernsehrolle der "Elke" in der Telenovela "Anna und die Liebe". Im Jahr 2010 schaffte sie es in der "Model WG" auf Platz 1, doch dann kam das plötzliche TV-Aus.

Heute hat sich Anni, die mit vollem Namen Anne-Kathrin Wendler heißt, vom Showbusiness zurückgezogen. Auch optisch hat sich die 27 verändert, die blonden Haare sind weg, stattdessen trägt sie nun braune Dreadlocks und ein Nasenpiercing. Ihr Style ist heute eher Hippie-like.

Anni arbeitet mittlerweile als Zahntechnikerin und hat mit der Modelbranche nichts mehr am Hut. Ein Grund für das Model-Aus war die wenige Freizeit. Anni freut sich besonders darüber, nun mehr Zeit für ihren Freundeskreis zu haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: