Von Vanessa Rusert 0
Schlimme Diagnose

Ex-DSDS-Teilnehmer Fady Maalouf ist schwer krank

Um Sunnyboy Fady Maalouf, der im Jahr 2008 sein Glück bei DSDS versuchte, ist es sehr ruhig geworden. Der Sänger hatte in den letzten Jahren mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Was war mit dem hübschen Musiker los? Bei uns erfahrt ihr mehr.

Fady Maalouf 2008 bei the Dome

Fady Maalouf war Kandidat bei "DSDS"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Traurige Nachricht von DSDS-Kandidat Fady Maalouf. Lange hat man nichts mehr von dem Sänger gehört, doch jetzt kommt die traurige Gewissheit an die Öffentlichtkeit. Man sieht und hört es ihm nicht an, doch der Ex-DSDS-Teilnehmer Fady Maalouf (35) ist schwer krank. Der Castingshow-Teilnehmer rechnete bereits lange Zeit mit dem sicheren Tod und zog sich deswegen aus der Öffentlichkeit zurück. Die erschreckende Diagnose von Fady lautet chronische Muskelschwäche, auch Fibromyalgie genannt.

Keine Kraft mehr

"Meine Karriere wurde total gestoppt, ich lag nur noch im Bett. Es gab eine Zeit, da konnte ich vom Bett in die Küche nur krabbeln", erzählt er der "Bild". Seine Krankheit hielt er geheim, nicht einmal seine Eltern wussten von der Diagnose. "Ich wollte nicht, dass sie sich Sorgen machen", sagt er weiterhin.

Von Heute auf Morgen Veganer

Fady holte sich Hilfe in Online-Foren. Er stellte seine Ernährung radikal um und wurde Veganer. Mittlerweile ist der Sänger zu knapp 80 Prozent geheilt und will im November einen neue Song auf iTunes herausbringen. Ein weiteres Ziel von ihm ist es, in Zukunft Möbel zu designen, um seine Kreativität noch mehr auszuschöpfen.

Es scheint ganz so, als gehe es für Fady langsam wieder bergauf. Wir wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?


Teilen:
Geh auf die Seite von: