Von Fatmata Abu-Senesie 0
Ohrwurm mit Ikke Hüftgold

Ex-DSDS-Moderator Carsten Spengemann: Neuer Star am Ballermann?

Ex-DSDS-Moderator Carsten Spengemann

Ex-DSDS-Moderator Carsten Spengemann

(© Getty Images)

Carsten Spengemann ist vor allem durch die Seifenoper „Verbotene Liebe“ und als Moderator der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt geworden. Nun will Carsten Spengemann eine neue Karriere starten - und zwar als Sänger am Ballermann auf Mallorca!

Carsten Spengemann (43) gehörte viele Jahre lang zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Von 1999 bis 2003 war der Schauspieler in der Seifenoper „Verbotene Liebe“ zu sehen. Außerdem moderierte er von 2002 bis 2004 gemeinsam mit Michelle Hunziker (38) die erfolgreiche Musik-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“.

Elf Jahre später steht der 43-Jährige wieder auf der Bühne - diesmal aber nicht als Moderator, sondern als Sänger auf der Party-Insel Mallorca. Am Montag hatte Carsten Spengemann dort seinen ersten Auftritt im mallorquinischen Nachtclub „Oberbayern".

Vom DSDS-Moderator zum Ballermann-Star

Zusammen mit Ballermann-Star und Entertainer Ikke Hüftgold sang er den neuen gemeinsamen Hit „Salz auf die Eier“. Der einstige Moderator und sein gut gelaunter Gesangspartner Ikke zogen das Publikum sofort in ihren Bann. „Ja, es ist wahr. Ich bin bei Ikke in der Ausbildung. Er will aus mir einen echten Bühnenstar machen“, äußert sich Musik-Newcomer Carsten Spengemann gegenüber „Bild“.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?