Von Mark Read 2
Hafensänger wird Popstar

Ex-"BTN"-Star Jan Leyk erhält einen Plattenvertrag

Seit seinem Abschied von "Berlin - Tag & Nacht" hat sich Carlos alias Jan Leyk als DJ, Modedesigner und "Hafensänger aus Leidenschaft" einen Namen gemacht. Jetzt geht es für den Hamburger Jung endgültig ab ins Musikbusiness.


Dass Jan Leyk ein echtes Multitalent ist, wissen wir schon länger. In der RTL2-Erfolgsserie "Berlin - Tag & Nacht" stellte er als Carlos seine Schauspielkünste unter Beweis. Nach seinem Abschied dort war er als DJ Hafensänger in der ganzen Bundesrepublik unterwegs, um die Tanzflächen zum Kochen zu bringen. Nebenbei entwarf er seine eigene Modelinie. Jetzt will der Hamburger seinen Traum vom Popstar erfüllen.

Auf Facebook verkündete Leyk seinen knapp 300.000 Fans heute die große Neuigkeit: "PLATTENVERTRAG bei Kontor Records.....!!! Was für einer Ehre mit Künstlern wie DJ Antoine, Scooter, ATB, den Atzen und Co. im gleichen Label rumzuwildern....!!!"

Und das ist noch nicht alles: Seine erste Single wird am 24. Mai erscheinen, und davor muss natürlich noch ein passendes Musikvideo gedreht werden. Unter anderem bei seinen DJ-Gigs, aber auch in Hamburg-City sollen die Szenen gedreht werden. Und dafür sucht der "Hafensänger" noch fünf attraktive Damen, die im Clip mitwirken wollen. Alle Interessenten über 18 können sich unter videodreh@bercall.de bewerben.

Wir sind gespannt, wie sich Jans erste Single anhört. Sobald es etwas zu vermelden gibt, erfahrt ihr das natürlich hier bei uns.


Teilen:
Geh auf die Seite von: