Von Stephanie Neuberger 0
Sie haben sich getraut

Evan Rachel Wood und Jamie Bell haben geheiratet

Evan Rachel Wood und Jamie Bell haben am Dienstag, den 30.10., geheiratet. In einer romantischen Zeremonie sagte das Paar "Ja". Nur Familie und engste Freunde waren bei der Trauung dabei.


Evan Rachel Wood und Jamie Bell haben am vergangenen Dienstag Hochzeit gefeiert. Das Paar heiratete unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Kalifornien. Nur die Familie und die engsten Freunde sollen bei der Trauung dabei gewesen sein. Bereits Mitte Oktober beantragten Evan und Jamie die Heiratserlaubnis. Wie jedes andere Paar in den USA stellten sich die Hollywood-Stars brav in die Schlange und warteten bis sie an der Reihe waren. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis Wood und Bell sich das "JA"-Wort geben.

Ein Sprecher des Paares bestätigte die Trauung, nachdem Evan und Jamie am Mittwoch mit verdächtigen Ringen gesichtet wurden. Daraufhin erklärte der Vertreter der beiden, dass sie tatsächlich verheiratet seien. Später verkündete Evan Rachen Wood auf Twitter ihre Hochzeit. "Worte können das Glück, das ich empfinde nicht beschreiben. Überwältigend", schrieb der "True Blood" Star. Die Schauspielerin trug bei ihrer Hochzeit ein maßgeschneidertes Kleid von Caroline Herrera, wie ihr Sprecher erklärte.

Evan Rachel Wood und Jamie Bell lernten sich 2005 kennen und lieben. Damals ließen sie sich sogar die Initialen des jeweils anderen tätowieren. Doch die Beziehung scheiterte nach einem Jahr. Danach war Evan mit Schockrocker Marilyn Manson zusammen und bis 2010 sogar verlobt. Nach der Trennung vom Musiker fanden Jamie und Evan Rachel Wood wieder zusammen. Jetzt haben sie den Bund fürs Leben geschlossen, der hoffentlich lange hält.

Wir gratulieren dem Paar zur Hochzeit und wünschen alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: