Von Kathy Yaruchyk 0
An Krebs gestorben

Eva Mendes trauert um ihren Bruder Carlos (†53)

Eva Mendes ist mit Ryan Gosling zusammen

Eva Mendes

(© ZUMA Press / imago)

Eva Mendes in tiefer Trauer. Ihr Bruder Carlos ist im Alter von 53 Jahren an Krebs verstorben. Am 26. April fand eine Gedenkfeier im Kreise der Familie statt.

Eva Mendes (42) trauert um ihren Bruder Carlos Mendez, der im Alter von 53 Jahren an Kehlkopfkrebs verstorben ist. Vor rund zwei Jahren wurde bei Mendes‘ älterem Bruder die tödliche Krankheit diagnostiziert, am 17. April soll er den Kampf verloren haben.

♥️

Ein von Eva Mendes (@evamendes) gepostetes Foto am

Am 26. April versammelte sich die gesamte Familie für einen Gottesdienst in Glendale, Kalifornien, um Carlos eine letzte Ehre zu erweisen. Bereits vor einigen Wochen hatte Eva Mendes, die aktuell ihr zweites Kind mit Ryan Gosling (35) erwartet, ein Schwarz-Weiß-Foto von sich und ihrem Bruder auf Instagram veröffentlicht.

Eva Mendes' Bruder Carlo trauert auf Instagram

Evas jüngerer Bruder Carlo gedenkt via Instagram ebenfalls seinem Bruder mit diesen rührenden Worten: „Carlos war eine wunderbare Person, er war witzig, charmant, genial, komisch, kreativ, temperamentvoll, verrückt und ruhig. Ich kann immer noch nicht glauben, dass das passiert ist. Ich weine, während ich das schreibe und weiß nicht, wie ich damit zurechtkommen soll, dass er weg ist […]“