Von Mark Read 0

Eva Mendes: noch ein Sex Tape


Noch ein schlüpfriges Sexfilmchen von einem zeigefreudigen Star!

Es ist doch tatsächlich von Eva Mendes. Die Zuschauer scheinen es aber zu mögen.

Paris Hilton und Pamela Anderson haben es doch auch getan! Bei den zeigefreudigen Blondinen hat sich aber auch niemand wirklich darüber gewundert. Alles war nur ganz zufällig und wirklich nicht geplant. So kamen die Sexstreifen also rein zufällig auf den Markt?

Eva Mendes - die kam uns doch immer so intelligent und clever vor, hatte so viel Klasse und Stil, schien sich statt dem Medienrummel doch eher auf ihr Talent verlassen zu wollen. Mendes kleiderknappen Kampagnen für Calvin Klein passen ja noch so gerade ins Konzept - aber ein Sexfilmchen…?

Auch wenn es Fans von Eva Mendes sehr glücklich macht…? Das ist doch nicht wirklich der Eindruck, den eine auf ihre Sinnlichkeit zwar stolze, aber an billigem Schmuddelkram nicht interessierte Schauspielerin hinterlassen möchte. Oder vielleicht doch? Leider ist es aber die ganze und bittere Wahrheit. Eva Mendes hat ein Sextape herausgebracht.

Es fängt an, wie andere Clips der Sorte… Evas Gesicht groß in der Kameraeinstellung und all das in grünes Nachtsicht-Licht getränkt. Es sieht so aus, als müsse noch etwas am Aufnahmegerät von ihr eingestellt werden…?

dann geht es endlich los!

Irgendwie lustig oder auch komisch und der beste Beweis dafür, dass Eva mehr Stil, Niveau und Klasse hat, als manche Kollegin, die mit peinlichen Sexstreifen um die Gunst der Boulevard- und Klatschpresse buhlen muss.

 

Zu sehen ist der Clip auf dem Videoportal „Funny or Die“ von Kollege Will Ferrell. Ob das wohl ein Zufall ist? Wohl kaum, denn mit dem Star-Komiker promotet Frau Mendes derzeit den gemeinsamen Film „The Other Guys“.

Irgendwie eine ganz passende aber nicht ganz zufällige Publicity- Aktion!


Teilen:
Geh auf die Seite von: