Von Mark Read 0
Wer schön sein will ...

Eva Mendes: Geheimnis ihrer Figur gelüftet

Eva Mendes gehört zu den Traumfrauen Hollywoods. Nun hat die Schauspielerin verraten, was sie alles für sich und ihren Körper tut. Selbstverständlich spielt dabei die Ernährung eine wichtige Rolle.


"Ich konzentriere mich auf das, was rein- und wieder rausgeht - es geht also darum, was ich esse, wie ich meinen Körper ernähre und wie viel Wasser ich trinke. Ich esse kein Fleisch, dafür aber viel Fisch und Wildreis", so die 37-jährige zum Zest Magazin. Die meisten Frauen in Hollywood verzichten auf Kohlenhydratn. Weder Pasta, Kartoffeln noch Brot stehen auf dem Speiseplan. Eva Mendes sieht dies aber nicht so streng und greift auch gerne mal zu einem Stück Brot. Doch auch dabei achtet die Schauspielerin darauf, dass sie Vollkornprodukte isst. "Außerdem liebe ich Brot. Die Leute sind immer überrascht, wenn ich im Restaurant Brot bestelle! Meistens halte ich mich aber an Vollkornprodukte." Eva Mendes wird für ihre kurvige Figur bewundert. Sicherlich hat die Schauspielerin unter andere so eine tolle Figur, weil sie das Essen genießen kann und auch ein Stück Brot nicht generell verschmäht. Aber selbstverständlich legt auch die Schauspielerin viel Wert auf Sport. Mehrmals die Woche absolviert die Hollywood-Schönheit ein straffes Fitnessprogramm.

"Ich mache mindestens 35 Minuten lang Konditionstraining, man kann aber viel in der Zeit schaffen, wenn man sie sinnvoll nutzt. Anschließend widme ich mich circa eine Stunde lang dem Gewichteheben. Außerdem gehe ich zweimal in der Woche zum Yoga. Meistens machen wir Astanga. Mein Yogatrainer hat jedoch ein ganz spezielles Programm entwickelt, was genau auf mich zugeschnitten ist. Wenn also meine Muskeln wegen des Laufens angespannt sind, machen wir Übungen, die alles lockern", erklärt die 37-jährige dem Magazin. Das Geheimnis ihrer tollen Figur ist somit gelüftet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: