Von Mark Read 0

Eva Longoria & Tony Parker: Noch ein Hollywood Ehe-Aus


Das verflixte siebte Jahr. Es war zwar das siebte Beziehungs-Jahr und nicht das siebte Ehe-Jahr, aber dennoch zeigt es scheinbar seine Wirkung. Nach drei Jahren Ehe hat Desperate Housewives Star Eva Longoria die Scheidung von ihrem noch-Ehemann, dem französischen Basketballstar Tony Parker, eingereicht.

Die beiden lernten sich im November 2004 kennen, hielten ihre Beziehung jedoch ein dreiviertel Jahr geheim. Im September 2006 kam es zu einer kurzzeitigen Trennung, jedoch fand das Paar wieder zusammen. Am 7. Juli 2007 heirateten die beiden in einem französischen Schloss nahe Paris. Nun folgt die Scheidung.

Laut dem US-Magazin "US-Weekly" soll einer Ausrutscher von Tony Parker der Grund für die Scheidung sein. Er soll seine Frau betrogen haben. Dieser Fehler scheint für Eva Longoria jedoch ein NoGo zu sein und sie zieht die Konsequenzen. Sie liebt ihn noch immer , kann jedoch scheinbar mit einem derartigen Fehltritt die Ehe nicht weiterführen, denn auf ihrem Profil twittere des TV-Star: "Wir sind sehr traurig darüber, dass Tony und ich uns nach sieben gemeinsamen Jahren dazu entschieden haben, uns scheiden zu lassen. Wir lieben uns sehr und beten für das Glück des anderen."

Hoffen wir für die beiden, dass dies auch so bleibt und es nicht zu einem, wie in Hollywood oft gesehenen, Rosenkrieg kommt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: