Von Milena Schäpers 0
Letzter Drehtag bei Desperate Housewives!

Eva Longoria macht jetzt eine Datingshow!

Heute war letzte Drehtag am Set von "Desperate Housewives" und schon widmet sich Eva Longoria neuen Projekten. "Ready for Love" ist von ihr selber mitproduziert und schickt drei attraktive Männer auf die Suche nach der Richtigen.


Eva Longoria scheint sehr traurig über den letzten Drehtag bei "Desperate Housewives“ zu sein.

Ununterbrochen twittert sie Fotos vom Set, auf denen man die Darsteller der US-Serie sieht, wie sie sich in Freundschaft voneinander verabschieden. Wie zum Beispiel ein Foto von ihr Darstellerin Maria Cross umarmend, mit dem Kommentar: „Ich und die schöne Maria Cross! Wir heulen uns die Augen aus!“

Doch Eva Longoria schaut positiv in die Zukunft, nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Produzentin. Ihr neues Projekt in Zusammenarbeit mit Renegade 83 und Universal Television heißt laut quotenmeter.de „Ready for Love“. In der wählt sie selbst drei erfolgreiche und attraktive Männer aus und geht mit ihnen auf die Suche nach der richtigen Partnerin, indem sie jeweils vier Frauen daten. Das Besondere: Diese bewerben sich mittels Facebook.

Für Eva Longoria bereits das zweite Projekt mit ihrer Produktionsfirma UnbeliEVAble Entertainment.


Teilen:
Geh auf die Seite von: