Von Kathy Yaruchyk 0
Aua!

Eva Longoria: Liebes-Tattoos endgültig entfernt

Jetzt wo Eva Longoria wieder verliebt ist, müssen die schmerzhaften Erinnerungen an ihren Betrüger-Ex endgültig weg. Das Letzte, was die Schauspielerin an Ex Tony Parker erinnert hat, waren zwei Tattoos. Doch jetzt wurden auch diese entfernt und die schöne Eva kann nun komplett und hoffentlich klüger als zuvor, ihre neue Liebe genießen.


Im Basketball- Spieler Tony Parker (30) dachte Eva Longoria (37) die große Liebe gefunden zu haben. Doch dann kam alles anders, denn Tony betrog Eva mit Erin Barry, der Ehefrau von Tonys' Ex-Teamkollegen Brent Barry. Kurze Zeit später folgte die Trennung und dann die Scheidung.

Um ihre neue Liebe mit Freund Mark Sanchez (25) vollkommen genießen zu können, mussten jetzt zwei letzte schmerzhafte Erinnerungen an den Ex weg. Als zeichen ihrer Liebe hatte Eva ihrem Ex-Mann zwei Tattoos gewidmet. Am rechten Handgelenk war das Hochzeitsdatum in römischer Schrift tätowiert und am Nacken trug sie die Zahl "Nine", welche die Spielernummer von Tony ist.

Nun erinnern den "Desperate Houswives"- Star erstmal zwei gerötete Stellen an den Betrüger-Ex. Na hoffen wir mal, dass Eva aus ihren Fehlern gelernt hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: