Von Kathy Yaruchyk 0
Joy Green

Eva Greens Zwillingsschwester: Das Bond-Girl gibt es doppelt

Sie ist schön, reich und total erfolgreich. Seit ihrer Rolle der „Vesper" in „Casino Royale" gehört Eva Green zu den gefragtesten Schauspielerinnen der Welt. Was jedoch nur die allergrößten Eva-Green-Fans wissen: Die Schauspielerin hat eine Zwillingsschwester. Diese lebt allerdings ein ganz anderes Leben als Eva...

Eva Green in Cannes

Eva Green

(© Getty Images)
Eva Green mit ihren Eltern und ihrer Schwester Joy 1997

Eva Green mit ihren Eltern und ihrer Zwillingsschwester Joy 1997

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Als bezaubernde „Vesper Lynd“ wurde Eva Green (34) im Jahr 2006 über Nacht zum Mega-Star. An der Seite von Daniel Craig (46) war die Pariserin 2006 im James-Bond-Film „Casino Royale“ als Bond-Girl zu sehen.

Seither ist sie eine ziemlich gefragte Schauspielerin und war in den letzten Jahren in Erfolgs-Filmen wie „Dark Shadows“ an der Seite von Johnny Depp (51), „Sin City“  oder der Serie „Penny Dreadful“ zu sehen.

Joy lebt abseits der Öffentlichkeit

Was viele bisher nicht wussten: Eva Green gibt es doppelt. Die schöne Schauspielerin hat nämlich eine Zwillingsschwester, die auf den Namen Johanna „Joy“ hört. Eva und Joy sind allerdings keine eineiigen Zwillinge und sehen daher nicht komplett gleich aus.

Auch die Berufe der Schwestern unterscheiden sich: Joy hat „Business“ studiert und ist, im Gegensatz zu Eva, bereits verheiratet. Außerdem hält sich die Schwester des schönen Bond-Girls aus der Öffentlichkeit raus.

Bildergalerie: Die schönsten Bond-Girls aller Zeiten


Teilen:
Geh auf die Seite von: