Von Lorena Bollmann 0
Neue ESC-Casting-Show

„Eurovision Song Contest - Unser Song 2017": Neue ESC-Vorentscheid-Show

Barbara Schöneberger in einer NDR Talkshow

Barbara Schöneberger in einer NDR Talkshow

(© Futur Images / imago)

In der neuen Casting-Show „Eurovision Song Contest - Unser Song 2017" wird im kommenden Jahr nach einem Talent für den ESC 2017 in Kiew gesucht. Die Show wird es den Zuschauern erneut ermöglichen, ihren Favoriten zu bestimmen. In Vorauswahljury sitzen dabei drei prominente Gesichter.

Zum Ablauf von „Eurovision Song  Contest - Unser Song 2017": Talente aus ganz Deutschland werden aufgerufen, sich beim NDR zu bewerben. Aus all diesen Teilnehmern werden dann die 30 besten Sängerinnen und Sänger ausgewählt, die zu einer Castingrunde eingeladen werden. Die besten fünf schaffen es letztendlich in die große ESC-Vorentscheid-Sendung. Diese wird am 9. Februar in Köln stattfinden und von Barbara Schöneberger (42) moderiert. Die fünf Finalisten geben in „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ jeweils einen Song, den internationale Songwriter extra für den „Eurovision Song  Contest" 2017 komponiert haben, zum Besten.

„Eurovision Song Contest - Unser Song 2017" mit Lena, Bendzko und Silbereisen

Bewertet werden die Teilnehmer von Lena Meyer-Landrut (25), Tim Bendzko (31) und Florian Silbereisen (35), die in der Jury sitzen. Die endgültige Entscheidung liegt aber bei den Zuschauern. Via ESC-App bestimmen diese, wer Deutschland 2017 beim ESC im Kiew vertreten wird.

Quiz icon
Frage 1 von 12

"Eurovision Song Contest" Quiz Wer gewann den ESC mit einem absoluten Punkte-Rekord?