Von Kathy Yaruchyk 0
Für Filmrolle

Erschreckend: Jared Leto abgemagert, blass und ohne Augenbrauen

Ist der Hollywoods Magerwahn-Trend jetzt auch bei den männlichen Schauspielern angekommen? Zuerst zeigt sich Matthew McConaughey mega dürr und jetzt ist auch noch Schauspielkollege Jared Leto total abgemagert, mit abrasierten Augenbrauen und kreidebleich bei einer Veranstaltung erschienen.


Was ist nur mit dem Frauenschwarm Jared Leto (40) los? Zuerst zeigt er sich in Frauenkleidern und jetzt schockt er völlig abgemagert, mit eingefallenen Wangen, blass und ohne Augenbrauen bei einer Preisverleihung in New York.

Für den Film "The Dallas Buyers Club" machte der Schauspieler und Frontsänger der Band "30 Seconds to Mars", ebenso wie Matthew McConaughey (43), eine Radikalveränderung durch. Im Film spielt Jared Leto den HIV positiv-infizierten Ryan, der dem ebenfallls aidskranken Rom (McConaughey) dabei hilft Drogen aus Mexiko in die USA zu schmuggeln. Aus den Drogen stellen sie dann "Medikamente" her, die ihnen eine bessere Lebensqualität gewährleisten sollen.

Um möglichst authentisch zu wirken, haben sich die Schauspieler wirklich stark verändert und erscheinen tatsächlich so, als wären sie krank.

Gut, dass Haare schnell wieder nachwachsen und wir uns hoffentlich bald wieder auf gesundaussehende Schauspieler freuen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: