Von Steffen Trunk 0
Ersatz für die Jacksons gefunden

Ersatz für Paris Jackson: Die Geissens bei „Wetten, dass..?" dabei

Nachdem sich Paris Jackson versucht hat das Leben zu nehmen, hat auch ihr Bruder Prince Michael den Auftritt bei „Wetten, dass..?“ abgesagt. Das ZDF musste schnell handeln und einen Ersatz finden: Gerald Butler (43) und die Geissens werden die Arena auf Mallorca zum Beben bringen.


Es war eine Schock-Nachricht, die in der vergangenen Nacht aus Los Angeles kam. Die 15-jährige Paris Jackson wurde nach einem Selbstmordversuch in eine Klinik eingeliefert. Einen Tag zuvor hat sie ihr Kommen für die Sommerausgabe der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ abgesagt. Ihr Bruder Prince Michael jr. sollte aber ersatzweise auf Mallorca auftreten und auf der Couch von Markus Lanz aus dem Nähkästchen plaudern.

Doch wegen dem bedrohlichen Zustand seiner Schwester vermeldete sein Management, dass die Jackson-Family jetzt Ruhe bräuchte und nicht verreisen werde. Doch wer kommt stattdessen zum Sommer-Special von „Wetten, dass..?“ und wird neben Pamela Anderson, Michelle Hunziker, Stefan Raab und Paul Panzer auf dem Sofa Platz nehmen?

Das ZDF gab nun weitere Gäste bekannt: Der schottische Schauspieler Gerald Butler und die Geissens werden das Publikum zusätzlich mit guter Unterhaltung versorgen. Markus Lanz und Cindy aus Marzahn freuen sich sicher auf die flotten Sprüche der köllschen Frohnaturen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: