Von Stephanie Neuberger 0
Da läuft nichts

Eric Stonestreet dementiert Romanze mit Charlize Theron

Obwohl "Modern Family" Darsteller Eric Stonestreet mit Witz und Chrame mehrfach die Gerüchte, dass er eine Romanze mit Charlize Theron habe, dementierte, möchten sie nicht verstummen. Der Darsteller kann sich über die angebliche Romanze nur amüsieren.


Bereits Tage vor der Emmy-Verleihung wurde darüber gerätselt, ob Eric Stonestreet sich als Begleiterin Charlize Theron geangelt hat. In der Klatschpresse wurde über eine Romanze der beiden spekuliert. Am Tag der Emmy-Verleihung dementierte der Schauspieler die Gerüchte via Twitter. Dort scherzte er: „Ich wünschte mir, die Leute würden aufhören, Gerüchte zu verbreiten, dass ich und Charlize Theron zusammen sind. Halle Berry wird schon ganz eifersüchtig.“

Zur Verleihung erschien Eric dann mit einem Freund und nicht in weiblicher Begleitung. Vielleicht lag es an der witzigen und charmanten Art seines Dementis, dass die Spekulationen nicht abreißen. Selbst sein Sprecher versuchte sich in einer Klärung: „Da läuft nichts romantisches zwischen ihnen. Er hat sie erst zwei Mal getroffen!“ Doch auch auf dem roten Teppich der Awardverleihung gab es nur ein Thema: Läuft da etwas mit Charlize Theron? Eric Stonestreet kann die Gerüchte offenbar gar nicht verstehen oder ernst nehmen. "Tja, ich hab's versucht", lachte er auf die Frage, ob er Theron eingeladen hätte. "Es ist glorreich. Es ist so lustig. Ich wusste gar nicht, was ich sagen sollte. Jemand schrieb mir letzte Nacht deswegen und ich dachte, sie machten Witze."

Ob der Serienstar nun Chralize Theron oder eine andere Frau datet, bleibt dahin gestellt. Laut seiner Aussage ist er Single. Beruflich läuft es aber gerade gut für Eric Stonestreet. Er gewann den Emmy als "bester Nebendarsteller" für seine Rolle als schwuler Vater in "Modern Family".


Teilen:
Geh auf die Seite von: