Von Victoria Heider 6
Geburtstagskind des Tages

Er wird 64: Alles Gute lieber Peter Maffay!

Peter Maffay ist einer von Deutschlands erfolgreichsten Sängern. Heute hat er Geburtstag und dazu wollen wir ihm mit einem kurzen Blick auf sein Leben ehren.

Peter Maffay

Peter Maffay

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Geboren wurde der beliebte Musiker Peter Maffay am 30. August 1949 im rumänischen Siebenbürgen als Peter Alexander Makkay. Dank seiner siebenbürgisch-sächsischen Mutter und seines ungarndeutschen Vaters hat der weltoffene Maffay ein reiches kulturelles Erbe. Nach Deutschland kam die Familie 1963.

Peter wuchs bereits musikalisch auf und lernte früh das Geigenspielen. Aus Liebe zur Musik gründete er 1964 seine erste Band The Beat Boys. Die Gruppe spielte bei ihren Auftritten Lieder von Bob Dylan, The Pretty Things, Small Faces, Herman's Hermits, Cream, Lovin Spoonful, Kinks und Donovan.

Im Jahr 1968 gründete er mit Margit Krauss das Folk-Beat-Duo Peter & Margit. Die beiden brachten sogar eine Single auf den Markt.

Nur ein Jahr später wurde er von Michael Kunze als Nachwuchsinterpret entdeckt. 1970 veröffentlichte er seine erste Solo-Single "Du". Mit dem Lied feierte Maffay in Deutschland und anderen Ländern einen großen Erfolg und schaffte so den endgültigen Durchbruch.

In dem 1970ern ging es für ihn steil bergauf und er wurde zu einem der Superstars der europäischen Musiklandschaft. Dabei spielte er Schalger, Rock´n´Roll aber auch andere Musikstile.

Maffay der "Deutschrocker"

Ende der 1970er wendete er sich vermehrt dem Rock´n´Roll zu und wurde zum "Deutschrocker". Der Verkaufserfolg seines Albums "Steppenwolf" und des darauf folgenden Albums "Revanche" zeigte, wie gut Maffays "Rock´n´Roll made in Germany" bei den Menschen ankam. Auf "Revanche" fand sich unter anderem sein Hit "Über sieben Brücken musst du gehen".

Einen herben Schlag musste Maffay 1982 einstecken. Als Vorprogramm der "Rolling Stones" aufzutreten war für Maffay eigentlich eine große Ehre. Doch seine Art von Rock ging vielen "Rolling Stones"-Fans wohl zu sehr in die Schlagerrichtung und so wurde er auf der Bühne mit Eiern und Tomaten beworfen.

Dieses schlimme Erlebnis hielt ihn aber von seiner Liebe zur Musik nicht ab. Nach vielen weiteren verkaufsstarken Alben erreichte er 2011 auch die junge Generation. Mit dem Rapper Bushido nahm er ein Lied für dessen Album "23" auf.

Maffay ist mit Abstand einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands. Mit 15 Alben an der Spitze der Album-Charts hält Maffay übrigens den deutschen Rekord.

Sein Talent nutze Maffay aber nicht nur um Erwachsene zu unterhalten. Die Geschichte des kleinen Drachen "Tabaluga" begeisterte auch Kinder.

Überdies hat sich Peter auch außerhalb der Musik versucht. Erspielte in "Der Joker", "Gefangen im Jemen" und "Der Eisbär mit.

Auch für seine wohltätigen Projekte ist er bekannt

Peter Maffay wird jedoch nicht nur wegen seiner Lieder gemocht, sondern auch für seine soziale Arbeit bewundert. Unter anderem hilft er traumatisierten Kindern auf seinem Bauernhof auf Mallorca etwas zur Ruhe zu kommen. Dafür erhielt er viele Ehrungen, wie zum Beispiel 1996 das Bundesverdienstkreuz.

Happy Birthday Peter Maffay!

Für mehr Prominews könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: