Von Kathy Yaruchyk 0
Schon gewusst?

Er war verheiratet: Das ist George Clooneys Ex-Frau

Bei George Clooney heißt es immer "Der ewige Junggeselle"! Doch was viele nicht wussten: George war schonmal verheiratet und zwar mit der Schauspielerin Talia Balsam.


Wer hätte das gedacht, aber George Clooney (51), der ewige Junggeselle, war schonmal verheiratet. Heute hat der Schauspieler ständig wechselnde Freundinnen und offensichtlich eine Abneigung gegen die Ehe. Zur Zeit ist er mit der Wrestlerin Stacy Keibler (33) liiert. Wegen dieser Heirats-Antipathie behaupten böse Zungen, dass der Schasupieler schwul sei und seine "Scheinfreundinnen" bezahle.

Nun hat auch noch Georges Schwester, Adelia Zeidler, im Interview mit der amerikanischen "In Touch Weekly" zugegeben, dass sie nicht daran glaubt, George jemals vor dem Traualtar zu sehen. "George wird wahrscheinlich nicht heiraten. Er hat entschieden, dass er entweder eine Karriere haben kann oder eine Familie. Er hat sich Ziele gesetzt und hart dafür gearbeitet, diese auch zu erreichen. Er ist sehr glücklich mit seinem Leben", so Adelia im Interview.

Zudem gestand die Schwester des berühmten Schauspeielers, dass sie seine jetzige Freundin Stacy zwar "sehr nett" finde, sie aber nicht wirklich kenne, da George zu Hause kaum über seine Privatsphäre spricht.

Die Gerüchte über seine Homosexualität findet die Schwester zwar lustig, gibt aber zu;"das Letzte, was passieren wird, ist, dass ich auf und ab springen und sagen werde: 'Das sind alles Lügen!' Das wäre unfair und nicht nett gegenüber meinen guten Freunden in der schwulen Community."

Doch viele wissen nicht, dass George bereits verheiratet war und zwar mit der Schauspielerin Talia Balsam. 1989 gab sie sich in Las Vegas das Ja-Wort, ließen sich allerdings 1993 wieder scheiden.

Hoffentlich ist nicht Talia schuld an Georges Heirats-Abneigung!


Teilen:
Geh auf die Seite von: