Von Lucia-Nicole Zima 0
Süßer Royal

Enkelin von Prinzessin Anne: So niedlich ist Mia Tindall

Mia Tindall bei einem Polospiel

Mia Tindall bei einem Polospiel

(© Images / imago)

Prinz George und Prinzessin Charlotte sind die Aushängeschilder des britischen Königshauses, wenn es um süßen Nachwuchs geht. Bei einem Polomatch von Prinz William war jedoch eine andere Urenkelin von Königin Elisabeth II. ein echter Hingucker - Mia Tindall. Die Tochter von Zara Phillips stahl allen die Show.

Wer ist denn dieser süße, britische Royal? Um Prinz George (2) oder Prinzessin Charlotte (1) handelt es sich dabei auf jeden Fall nicht. Der bezaubernde Spross ist Mia Tindall (2), die Enkelin von Prinzessin Anne (65). Vergangenen Sonntag stahl die kleine Blondine, bei einem Polomatch in Tetbury, allen die Show. In einem Jeans-Kleidchen mit passender Denim-Jacke begeisterte die niedliche Tochter von Queen-Enkelin Zara Phillips (35) die Gäste der Veranstaltung.

Harry konnte nicht aufhören Mia zu knuddeln

Vor allem Prinz Harry (31) war hin und weg von seiner kleinen Nichte und konnte nicht aufhören sie zu knuddeln. Auch Vorzeige-Großmutter Prinzessin Anne spielte vergnügt mit ihrer Enkelin auf dem Rasen. Mia war aber nicht nur wegen ihrem Onkel, Prinz William (34), der am Polospiel teilnahm, anwesend. Die Zweijährige ist selbst ein großer Pferdefan. Ihr Vater, der ehemalige Rugbyspieler Mike Tindall (37), erklärte der britischen Zeitung „The Telegraph“ stolz: „Sie liebt es draußen zu sein und hat bereits begonnen Reitstunden zu nehmen“. Im britischen Königshaus mangelt es also nicht an zukünftigen Polospielerinnen.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?