Von Martin Müller-Lütgenau 0
Nationalmannschaft zum anfassen

England vs. Deutschland: Die DFB-Stars fahren mit der U-Bahn zum Training

Am heutigen Dienstag treffen um 21:00 Uhr England und Deutschland im Londoner Wembley Stadium aufeinander. Zum Abschlusstraining am gestrigen Montag reisten die DFB-Stars mit der U-Bahn an und sorgten für staunende Gesichter.

Rund 315.000 Menschen benutzen stündlich die Londoner U-Bahn. Doch am gestrigen Montag dürften einige Passagiere nicht schlecht gestaunt haben, als sie sich plötzlich den Stars der Deutschen Nationalmannschaft gegenüber sahen. Zum Abschlusstraining vor dem Freundschaftsspiel zwischen England und Deutschland am heutigen Dienstag im Wembley Stadium kamen Roman Weidenfeller, André Schürrle, Joachim Löw und Co. mit der altehrwürdigen Londoner Tube.

Das DFB-Team zeigt keinerlei Berührungsängste

Sichtlich entspannt genießen die Nationalspieler sowie Bundestrainer Löw die Fahrt und zeigen gegenüber den anderen Passagieren keinerlei Berührungsängste, schreiben Autogramme und stehen für gemeinsame Fotos zur Verfügung. Die Fahrt der Nationalmannschaft begann unweit des Teamhotels in der Nähe von Big Ben an der Station "Des Walker". Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Fußballverbandes FA und der U-Bahn tragen alle 367 Londoner U-Bahn-Höfe derzeit auch die Namen berühmter Fußballer.


Teilen:
Geh auf die Seite von: