Von Katharina Sammer 0
Für Gastrolle in zweiter Staffel

„Empire“-Produzent will Helene Fischer als Schauspielerin

Helene Fischer: Bayerischer Fernsehpreis als beste Moderatorin.

Helene Fischer

(© Getty Images)

Helene Fischer ist mittlerweile sogar in Hollywood ein gefragter Star: Der Produzent der amerikanischen Musikserie „Empire“ will die Sängerin in der zweiten Staffel seiner Show unbedingt in einer Gastrolle sehen!

Den deutschen Musikmarkt hat Schlagerstar Helene Fischer (30) längst im Sturm erobert, jetzt könnte auch bald Hollywood folgen: Der Produzent der Hip-Hop-Serie „Empire“ will die Sängerin für eine Gastrolle in der zweite Staffel seiner Show engagieren. „Ich will Helene Fischer für Staffel zwei“, so Danny Strong (41) im Interview mit ProSieben. Die erste Staffel der Serie floppte in Deutschland – ein Gastauftritt von Mega-Star Helene könnte „Empire“ aber auch hierzulande zu besseren Quoten verhelfen. Amerikanische Musikgrößen wie Alicia Keys (34), Lenny Kravitz (51) und Kelly Rowland (34) sollen in der nächsten Staffel ebenfalls Gastauftritte in der Serie bekommen.

Das Talent zum Hollywood-Star hätte Helene auf jeden Fall: Vergangenes Jahr stand sie zum ersten Mal als Schauspielerin für die „Tatort“-Folge „Der große Schmerz“ vor der Kamera und begeisterte mit ihrer Leistung das gesamte Team. Til Schweiger (51) postete bei Facebook ein gemeinsames Foto vom Set und schwärmte: „Erster Drehtag mit Helene Fischer…Sie war fantastisch!“ Von Helenes schauspielerischem Talent können wir uns aber erst in ein paar Monaten selbst ein Bild machen: „Der große Schmerz“ wird am 22. November im Ersten ausgestrahlt. 

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...