Von Mark Read 0

Emma Watson steht nicht auf "hübsche Jungs"


Dass Emma Watson unattraktiv ist kann man wirklich nicht sagen. Ganz im Gegenteil! Doch was ihre Partnerwahl anbelangt ist sie weniger wählerisch, zumindest was das Aussehen betrifft. Erst kürzlich hatte sie gesagt, dass sie einen Freund suche beziehungsweise gerne einen hätte.

Man kann sich jedoch vorstellen, dass es als Promi nicht so einfach ist, einen Freund zu finden der es ernst meint und das durchorganisierte Leben eines Stars mitmacht. Nun schüttete sie im Interview mit Daily Record noch mehr Benzin in die flammenden Spekulationen. In erster Linie suche sie einen freundlichen, lieben, zuversichtlichen und intelligenten Typen, der sie zum Lachen bringt. Aussehen ist ihr da nicht so wichtig, sondern eher der Charakter. Würde man alle Jungs die sie gedatet hat nebeneinander stellen, würde man keine Gemeinsamkeit entdecken.

Eines hat sie für sich jedoch gelernt: "Wenn jemand hübsch aussieht, wird es nach zehn Minuten langweilig." Da verwundert es einen jedoch wenn man Johnny Simmons ansieht. Man kann ja wirklich nicht behaupten dass er schlecht aussieht. Blendet sie da ihre eigene Erkenntnis aus? Nein, was ihr scheinbar an ihm gefällt ist seine Bodenständigkeit und der Respekt den er ihr entgegenbringt. Vielleicht hat Emma ja den Volltreffer gelandet und einenen Herren gefunden, dessen Charakter sie anspricht. Wenn das Aussehen dann auch noch stimmt, wäre das für Emma wohl die Kirsche auf dem Eisbecher.


Teilen:
Geh auf die Seite von: