Von Lena Gulder 0
Emma als Märchenfigur?

Emma Watson: Sie soll die Hauptrolle in „Die Schöne und das Biest“ spielen

Emma Watson hat gerade erst ihren „Bachelor“ erworben, schon wartet die nächste große Aufgabe auf sie. Gerüchten zu Folge ist eine Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“ in Planung und es kommt nur eine für die weibliche Hauptrolle in Frage: Emma Watson. Lest hier mehr über das Filmprojekt!

Emma Watson soll in "Die Schöne und das Biest" spielen

Emma Watson

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Emma Watson gehört heute zu den gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Gerade erst war die 24–Jährige mit „Noah“ im Kino zu sehen, schon ist sie im Gespräch für die nächste große Hauptrolle.

Emma Watson soll in „Die Schöne und das Biest“ spielen

Warner plant eine Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“. Regisseur Guillermo del Toro kann sich allerdings nur den Star aus „Harry Potter“ als Hauptbesetzung vorstellen. Zugegeben, Emma Watson sieht mit ihren ausdrucksstarken Augen und den brünetten Haaren der Figur aus der Zeichentrickverfilmung tatsächlich sehr ähnlich.

Offiziell bestätigt wurde das Engagement des Hollywoodstars bislang nicht. Emma Watson konzentrierte sich in letzter Zeit auf ihren Bachelor, dessen stolze Absolventin sie sich nun nennen darf.

Das französische Märchen soll doppelt verfilmt werden

Wie das Magazin „Variety“ berichtet, plant Disney ebenfalls eine Realverfilmung des Märchens. Auch das „Dschungelbuch“ wird doppelt verfilmt. So können wir uns in naher Zukunft auf viele Kinderfilme freuen!

Hier geht es zur Bildergalerie der "Harry Potter"-Stars damals und heute.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: