Von Lena Gertzen 0
„Hermine“ in NYC

Emma Watson: Schnappschuss mit Mini-„Harry Potter“

Emma Watson sah auf der Premiere in Madrid toll aus

Emma Watson

(© Getty Images)

Emma Watson schafft es immer wieder neue Sympathiepunkte bei ihren Fans zu sammeln! Nun bescherte sie einem jungen „Harry Potter“-Fan ein Halloween, das er so schnell sicher nicht vergessen wird.

Emma Watson (25) ist nicht nur eine extrem begabte Schauspielerin, sie ist auch hochintelligent und macht sich für die Rechte von Frauen auf der ganzen Welt stark. Trotz ihres anhaltenden Erfolgs und ihres Lebens im Scheinwerferlicht hat es Emma geschafft, bodenständig zu bleiben - eine seltene Eigenschaft in Hollywood!

Emma Watson liebt ihre Fans

Als die „Harry Potter“-Darstellerin in New York City unterwegs war und einen kleinen Jungen im „Harry Potter“-Kostüm sah, zögerte Emma Watson nicht lange und sprach den Mini-„Harry“ an. Wie „Movies Now“ berichtet, fragte sie den kostümierten Jungen, ob er „Harry Potter“ sei. Als dieser die Frage bejahte, umarmte Emma Watson ihn und sagt: „Das ist ja toll! Ich bin nämlich ‚Hermine‘ und wir beide sind beste Freunde!“

Walking through New York during Halloween, Emma Watson saw a young boy dressed up as Harry Potter. She asked him, "...

Posted by Movies Now | Watch Hollywood in HD on Friday, October 16, 2015

Anschließend kniete sich Emma zu dem Jungen herunter, um mit ihm ein Foto zu machen! Den Schnappschuss, der an diesem Tag entstanden ist, postete „Movies Now“ auf Facebook und versah das Foto mit dem Hashtag „Herz aus Gold“. Keine Frage: Wenn diese Beschreibung auf jemanden zutrifft, dann auf Emma Watson. Eine tolle Aktion!