Von Martin Müller-Lütgenau 0
Back to the Roots?

Emma Watson schlüpft wieder in die Rolle der "Hermine Granger"!

Mit ihrer Rolle der "Hermine Granger" in den Verfilmungen der "Harry Potter"-Romane wurde Emma Watson weltberühmt. Jetzt schlüpfte die schöne Engländerin erneut in ihre Paraderolle. Doch auf der Leinwand werden wir die 23-Jährigen leider nicht mehr als strebsame Zauberschülerin sehen.

Nach dem Ende der "Harry Potter"-Saga hat sich Emma Watson in Windeseile als eine der gefragtesten Schauspielerinnen überhaupt etabliert. Zudem ist die 23-Jährige als Model tätig und gilt weltweit als Stilikone. Doch ihren Fans wird sie immer als strebsame Zauberschülerin ‟Hermine Granger“ in Erinnerung bleiben. Der Anblick des neusten Twitter-Fotos der schönen Britin dürfte deshalb die Herzen aller ‟Harry Potter“-Fans höher schlagen lassen.

Emma Watson begeistert: ‟Ich habe es immer noch drauf“

Die vom ‟Empire Magazine“ unlängst zur heißesten Schauspielern des Planeten gekürte Watson bewies bei einem Besuch der ‟Warner Bros. Studio Tour – The Making of Harry Potter“ im englischen Watford, dass sie noch immer mühelos in die Rolle der "Hermine" schlüpfen kann. ‟Ich habe es immer noch drauf“, lässt Watson ihre Follower wissen. Auf dem Bild posiert sich vor einer Wachs-Version von "Hermine" aus dem vierten Teil der Reihe ‟Harry Potter und der Feuerkelch“. Auch wir finden, dass es die Engländerin nach wie vor mehr als nur drauf hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: