Von Kathy Yaruchyk 0
Nach "Sandy"

Emma Watson liefert “Essen auf Rädern“ an Bedürftige aus

Sie hat ein Herz für Hilfsbedürftige- Emma Watson ist eigentlich gerade mitten in den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film, doch trotzdem findet die 22-Jährige Zeit, den Opfern des Hurrikans "Sandy" zu helfen!


Emma Watson ist gerade in New York, um ihren neuen Film “Noah“, an der Seite von Russell Crowe, zu drehen. Doch Hurrikan "Sandy" machte es den Produzenten unmöglich die Arbeit am Set fortzusetzen.

Die Britin blieb während des Dreh-Stopps nicht faul und beschloss kurzerhand sich nützlich zu machen. Sie lieferte zusammen mit anderen Helfern "Essen auf Rädern" an Hilfsbedürftige aus.

Da konnten sich die Opfer der Hurrikans nicht nur über eine warme Malzeit, sondern auch über prominenten Besuch freuen, schließlich trifft man den "Harry Potter"-Star ja nicht alle Tage.

Auch andere Promis engagieren sich für die Bedürftigen. So hat beispielsweise Rapper Jay-Z seine gesamte Nachbarschaft mit Strom versorgt, indem er einen gigantischen Generator kaufte. Hut ab!


Teilen:
Geh auf die Seite von: