Von Martin Müller-Lütgenau 0
Knallhart

Emma Watson: Fit für "Noah" dank "Harry Potter"-Training

Emma Watson ist mittlerweile eine taffe erwachsene Frau. Für ihr neustes Filmprojekt "Noah" musste sie jedoch an ihre körperlichen Grenzen gehen. Dank des Trainings für die "Harry Potter"-Filme war das jedoch kein Problem.

Emma Watson bei Noah Premiere in Madrid

Emma Watson im heißen Outfit bei der "Noah" Premiere in Madrid

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Durch ihre Rolle der "Hermine Granger" wurde Emma Watson (23)  zu einer der begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Doch für ihren neusten Streich, das Historienepos "Noah", musste die schöne Britin an ihre körperlichen Grenzen gehen.

Emma Watson durch hartes Training gestählt

Kein Problem für Watson, die bereits für die letzten Teile der "Harry Potter"-Saga ein knallhartes Training absolvieren musste. Laut dem "Spiegel" habe es Watson beruhigt, dass "nichts jemals wieder so hart wie das sein wird."

"Noah" ist höchst umstritten

Doch nicht überall ist man begeistert über die biblische Geschichte mit Watson und Russell Crowe. In drei arabischen Ländern darf der Film aus religiösen Gründen nicht gezeigt werden. Weitere könnten folgen.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: