Von Mark Read 0

Emma Watson: Erinnerungen an Harry Potter


Zehn Jahre lang verkörperte Emma Watson die Hermine Granger in den Verfilmungen der Erfolgsromane „Harry Potter“. Zehn Jahre, die die Schauspieler miteinander und vor allem auch mit den von ihnen verkörperten Charakteren verbunden waren. Da ist es vermutlich nur verständlich, wenn das eine oder andere Erinnerungsstück nicht in den Filmfundus, sondern in die private Sammlung der Schauspieler, wenn auch heimlich, übergeht.

Gerade erst gab Emma Watsons Kollege Daniel Radcliff, der über die zehn Jahre in den sieben Verfilmungen den Titelhelden Harry Potter verkörpert hatte, zu, dass auch er nicht ohne einige Erinnerungsstücke das Set nach der letzten Klappe verlassen hatte. Ganz verlassen wollte Daniel sein Alter Ego Harry Potter scheinbar nicht, und so zieren nun einige Harry Potter-Brillen sein Heim.

Auch Emma Watson scheint ihre Rolle als Hermine Granger nicht ganz am Set zurück lassen zu können. Auch sie outete sich nun gegenüber scholastic.com. Es waren sehr persönliche Gegenstände der Figur Hermine Granger, die heimlich in ihre Tasche wanderten. Hermines Zauberstab, ein Mantel und der Zeitumdreher werden die 20 jährige daheim wohl ab sofort immer an ihre erste Rolle und die gemeinsamen Jahre beim Dreh von Harry Potter erinnern.

Nach all der Zeit, in der die jungen Schauspieler ihre Rollen verkörperten, ist es auch nicht verwunderlich, dass alle mit einer großen Trauer das letzte Set verließen. Emma Watson erzählte, dass ihr der endgültige Drehschluss der Harry Potter Filme vollkommen unwirklich erschienen sei.„Oh mein Gott. Ich kann nicht glauben, dass es das war. Ich kann nicht glauben, dass dieser Tag tatsächlich gekommen ist. Ich dachte, es würde niemals aufhören“, erklärte sie traurig.

Nach zehn Jahren, in denen die Schauspieler von Kindern über Teenager zu jungen Erwachsenen reiften, ist das sicherlich auch nicht verwunderlich. Die Trauer um das Ende der Harry Potter Filme dürfte allen Schauspielern gemein sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: