Von Lena Gulder 0
Emma beweist Stil

Emma Watson beweist Stilsicherheit in Cannes

Emma Watson hat im wahren Leben nichts gemein mit "Hermine Granger" aus "Harry Potter". In Cannes zeigt sich die Schauspielerin immer top gestylt und beweist uns ihre Stilsicherheit. Allein dafür hätte sie schon einen Preis verdient.


Emma Watson hat das geschafft, woran viele Kinderstars scheiterten. Sie hat ihren Ruhm aus den "Harry Potter"-Filmen genutzt und sich im Erwachsenenalter als Schauspielerin in Hollywood etabliert. Das liegt vielleicht auch daran, dass sie sich immer wieder Pausen gönnte und ihren Träumen nachging. So fing sie nach dem Ende der "Harry Potter"-Filmreihe ein Studium an.

Derzeit befindet sich die 23-Jährige in Cannes und promotet auf den Filmfestspielen ihren neuen Film "The Bling Ring". Egal wo sich der zierliche Star zeigt, alle Augen und Kameras sind auf sie gerichtet. Sie fällt mit ihren zu jedem Anlass passenden Outfits einfach auf. So trug sie zur Premiere ihres Films eine schlichte, schwarz-weiße Robe von Chanel, die ihre Schönheit unterstrich.

Kurz darauf wählte sie für ein TV-Interview ein legeres Outfit. Sie trug ein weißes Spitzenoberteil mit längeren Ärmeln und kombinierte dazu einen schlichten schwarzen Mini-Rock. Ihr Erscheinungsbild rundete ein lässig geflochtenen Seitenzopf ab.

Wenn Emma Watson so weiter macht, avanciert sie noch zur Stil-Ikone!


Teilen:
Geh auf die Seite von: