Von Kathy Yaruchyk 0
Sex-Tape

Emma Stone: Hat sie ein Sex-Filmchen gedreht?

Und schon wieder soll ein pikantes Video eines Hollywood-Sternchens an die Öffentlichkeit gelangen. Diesmal soll Emma Stone die Hauptdarstellerin im Sex-Tape sein.


Emma Stone (24) zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Jung-Schauspielerinnen Hollywoods. Mit Filmen wie "The Help", "Einfach zu haben" oder "The Amazing Spider-Man" hat sie den großen Durchbruch geschafft.

Die "Vogue" kürte sie sogar zu bestgekleideten Schauspielerin dieses Jahr. Doch nun kommen böse Gerüchte auf, denn ein Insider behauptet, dass es ein pikantes Video von der 24-Jährigen gibt: "Emma Stone hat ein Sextape und das ist Fakt!"

Was wohl ihr derzeitiger Freund, der Spiderman-Co-Star Andrew Garfield (29) dazu sagen wird? "Sie hat es lange vor ihrer Beziehung mit Andrew aufgenommen und lange bevor ihr Name so bekannt wurde. Sie war jung und dachte womöglich, dass sich niemand darum kümmern würde", so der Insider.

Das Video ist bisher noch nicht im Umlauf. Möglicherweise warten die Besitzer noch auf den richtigen Zeitpunkt: "Je höher ihr Stern steigt, desto mehr Profit könnte man aus dem Tape schlagen", erzählte der Informant.

Doch kann das Sex-Tape auch einen Vorteil für Emma bringen? Schließlich wurden Promis, wie Paris Hilton (31) oder Kim Kardashian (32) erst durch die Veröffentlichung der Heim-Videos so richtig berühmt. Der Insider ist überzeugt, dass die Schauspielerin gegen die Veröffentlichung ist: "Emma ist mit ihrer Karriere glücklich und ist stolz, dort zu sein, wo sie jetzt ist. Auf keinen Fall würde sie eine Veröffentlichung wollen, sie würde es, im Gegenteil, sogar eher verhindern. Sie hat vor Frauen wie Paris Hilton und Kim Kardashian keinen Respekt, die nur durch die Veröffentlichung eines Sex-Tapes berühmt wurden."

Emma selbst hat sich zu diesen Gerüchten bisher nicht geäußert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: