Von Sophia Beiter 0
Til Schweigers Sprössling unterstützt Kerner

Emma Schweiger als TV-Moderatorin bei „Das Spiel beginnt“

Die Tochter von Til Schweiger wird TV-Star, denn Emma Schweiger versucht sich nun als junge Co-Moderatorin! Der kleine Spross von Schauspiellegende Til Schweiger, der schon in „Keinohrhasen“ und „Kokowääh“ begeisterte, wird neben Johannes B. Kerner die neue ZDF-Show „Das Spiel beginnt! – Die große Show von 3 bis 99“ moderieren.

Emma Schweiger 2014

Emma Schweiger 2014

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

VorKurzem war sie noch mit Papa Til Schweiger (51) im Film „Honig im Kopf“ zu sehen, jetzt unterstützt sie in der neuen Sendung „Das Spiel beginnt!“ den erfahrenen Moderator Johannes B. Kerner. Neben ihrer mehr als erfolgreichen Schauspielkarriere wird sich Emma Schweiger (12) nun also schon im zarten Kindesalter ein zweites Standbein aufbauen.

Promis gegen Kinder

In der Show „Das Spiel beginnt! - Die große Show von 3 bis 99“ treten Prominente gegen Kinder an. In diversen Gesellschaftspeilen müssen sich beide Seiten beweisen. Bei zahlreichen lustigen Geschicklichkeits-, Gedächtnis- und Taktikspielen ist jede Menge Spaß und Spannung vorprogrammiert. Und mit der süßen und vorlauten Emma, die mit ihren 12 Jahren langsam erwachsen wird, können sich Zuschauer auch auf viele schlagfertige Bemerkungen gefasst machen!

Wer sind die ersten Promis?

In der ersten Ausgabe der Sendung werden sich laut Medienmagazin „DWDL“ „Bergdoktor“ Hans Sigl (45), Veronica Ferres (49), Kostja Ullmann (30) und Bülent Ceylan (39) in den Kampf gegen ihre kleinen Gegenspieler wagen. Ob Kinder oder Promis die Nase vorne haben, das wird sich noch zeigen…

Galerie: Deutsche Promi-Kinder damals und heute

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: