Von Stephanie Neuberger 0
Emma Roberts festgenommen!

Emma Roberts verpasst Freund Evan Peters eine blutige Nase

Emma Roberts, die Nichte von Julia Roberts, kennt man bisher nur als freundliche und junge Schauspielerin. Doch offenbar steckt in ihr auch eine andere Seite. Denn Emma Roberts wurde nun festgenommen, nachdem sie mit ihrem Freund Evan Peters in einen heftigen Streit geriet.

Emma Roberts und Evan Peters bei der Premiere von "The Lone Ranger"

Emma Roberts und Evan Peters

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Emma Roberts und ihr Freund Evan Peters hatten offenbar eine handfeste Auseinandersetzung. Wie amerikanische Medien berichten, wurde die Polizei in Montreal zu einem Hotel gerufen. Dort sollte sich ein Paar heftig streiten. Als die Beamten ankamen, fanden sie tatsächlich ein streitendes Paar vor. Dabei handelte es sich um Schauspielerin Emma Roberts (22) - die Nichte von Hollywood-Ikone Julia Roberts (45) - und ihren Freund Evan Peters (26). Offenbar ist der Konflikt zwischen den beiden außer Kontrolle geraten. Denn laut "TMZ" soll Evan eine blutige Nase gehabt haben sowie eine Bisswunde.

Die Polizei nahm Emma Roberts kurzerhand aufgrund von häuslicher Gewalt fest. Da ihr Freund auf eine Anzeige verzichtete, konnte die 22-Jährige das Gefängnis wieder verlassen. Ein gemeinsamer Sprecher des Paares erklärte zu dem Vorfall: „Es war ein unglücklicher Vorfall und ein Missverständnis", heißt es im Statement. „Frau Roberts wurde freigelassen, nachdem sie befragt wurde. Das Paar arbeitet daran, darüber hinwegzukommen.”

Emma Roberts und Evan Peters sind bereits seit rund einem Jahr ein Paar. Was genau der Grund für diesen dramatischen Streit war, ist nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: