Von Andrea Hornsteiner 0
"Blurred Lines"-Model wurde geehrt

Emily Ratajkowski wurde zur "Frau des Jahres" gewählt

Emily Ratajkowski war vor dem Sommerhit "Blurred Lines" ein eher unbekanntes Model. Mittlerweile zählt sie zu den schönsten Frauen weltweit. Nun wurde die 22-Jährige vom "Esquire"-Magazin zur "Frau des Jahres" gekürt.

Emily Ratajkowski wurde zur "Frau des Jahres" gewählt

Emily Ratajkowski wurde ausgezeichnet

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Emily Ratajkowski (22) ist jung, schön und erfolgreich. Und wie jetzt bekannt wurde, darf sie sich nun auch ganz offiziell als "Frau des Jahres" bezeichnen. Denn das "Esquire"-Magazin ehrte das Model mit dieser Ehrung.

Emily Ratajkowski will hoch hinaus

Alles begann diesen Sommer, als Emily Ratajkowski sich in dem Musikvideo "Blurred Lines" räkeln durfte.

Dank dem Sommerhit schaffte es die 22-Jährige, aus dem Stand heraus weltweit berühmt zu werden. Auch wenn sie geschockt war, als sie das Video zum ersten Mal sah, bereut sie ihre Freizügigkeit nicht.

Der Auftritt des Models hat sich durchaus gelohnt. Denn damit konnte sie sich bei dem "Esquire"-Magazin gegen Konkurrentinne, wie Jennifer Lawrence und Kate Upton durchsetzen.

Emily Ratajkowski ist aber noch lange nicht zufrieden mit sich. Sie hat viel vor. Derzeit spielt sie die Geliebte von Ben Affleck. Doch für die Zukunft wünscht sie sich: "Ich will eine bekannte Marke werden."


Teilen:
Geh auf die Seite von: